Home » Über uns » Technische Dokumente » DTP

Grafikarbeiten (DTP-Studio)

WIR HALTEN DEN ÜBERDRUCK BEI DEN GELIEFERTEN DRUCKDATEN EIN

Wir bieten sämtliche Grafikarbeiten und Dienstleistungen zur Erstellung und Bearbeitung aller Unterlagen zum Bedrucken von CD und DVD zum Beispiel CD-audio, CD-ROM, DVD-5, DVD-9 und DVD-10, Mini-CD (8 cm, 3 inch, "mini disc"), CD - Visitenkarten, Glückwunschkarten mit CD und DVD, Geschnitzelte CD und für den Druck der Verpackung von CD und DVD an. Die resultierende Belichtung der Filme erfolgt mit Einstellung der geeignetsten Parameter für das jeweilige Motiv und Druckart.

Die Vorlagen für Siebdruck und für Offsetdruck

geliefert als Datei, müssen folgenden Parametern entsprechen:

Verwendbares Format

.PDF
 Farbmodell GERADLINIG nach PANTONE MATCH SYSTEM oder CMYK
 Gestalt komposit, nicht die Klarheit verwenden, falls ja, dann verbinden oder auzeichnen
 Maßstab 1:1
 Auflösung 300 Dpi
 Text in Kurven oder die verwendeten Schriften eingebettet
 für Version Adobe Acrobat 7 oder niedriger, max. PDF 1.6,  norma PDF/X3 : 2003 v 5.0
 Aufdruck behalten wir Ihre originelle Einrichtung 

Weirere mögliche Formate

.EPS
 Farbmodell GERADLINIG nach PANTONE MATCH SYSTEM oder CMYK
 Gestalt komposit, nicht die Klarheit verwenden, falls ja, dann verbinden oder auzeichnen
 Maßstab 1:1
 Auflösung 300 Dpi
 Text in Kurven
 für Version Adobe Illustrator CS3 oder niedriger aus Adobe Photoshop binär speichern!!!
(nicht JPEG).
 Aufdruck behalten wir Ihre originelle Einrichtung 
.TIF
nur für Bitmaps (Bilder). Text in kleiner Schriftgröße ist schlecht lesbar und allgemein von schlechter Qualität
 Farbmodell GERADLINIG nach PANTONE MATCH SYSTEM oder CMYK
 Gestalt komposit, nicht die Klarheit verwenden, falls ja, dann verbinden oder auzeichnen
 Maßstab 1:1
 Auflösung 300 Dpi
.CDR
 Farbmodell GERADLINIG nach PANTONE MATCH SYSTEM oder CMYK
 Maßstab 1:1
 Auflösung 300 Dpi
 Text in Kurven
 für Version Corel Draw 12 oder niedriger
 Aufdruck behalten wir Ihre originelle Einrichtung 

Software

MAC PC
Photoshop CS3 Photoshop CS3
Illustrator CS3 Illustrator CS3
InDesign CS3 InDesign CS3
  Corel Draw 12.0

Medien

MAC PC
CD-R, CD-RW CD-R, CD-RW
DVD-R DVD-R
USB-Träger USB-Träger

Bis zu 10 MByte können per E-Mail gesendet werden an: dtp@fermata.cz. Sollten Sie daran interessieren, benutzen Sie unseren FTP Server.

Grundregeln für die Benutzung der richtigen Schriftarten (Fonts)

  • Format der Fonts: Benutzen Sie gute und erprobte Fonts, am besten Type1,
  • Die zuverlässigsten lokalisierten Schriften sind aus den folgenden Sätzen: URW OpenWorks, Adobe TypeLibrary (Lokalisierung von der Firma Macron).
  • Eine neu erworbene Schrift probieren Sie vor der routinemäßigen Benutzung in der ganzen Kette der benutzen Programme und Ausgabeeinrichtungen aus – drucken Sie probeweise den ganzen Zeichensatz aus.
  • Benutzen Sie für MacOS keine nach Städten benannten Fonts (Chicago, Geneva, New York...) – dies sind Schriften, die für den Bildschirm nicht geeignet für die Belichtung sind.
  • Benutzen Sie keine durch die Anwendung generierten Schriftstile. Sofern die Schriftfamilie keinen einschlägigen Schnitt enthält, wählen Sie lieber eine andere Alternative. Das gilt auch für einen in QXP generierten Outline-Stil
  • Färben Sie einen Text unter 10 Punkten nicht in einer aus mehr als 2 Auszügen zusammengesetzten Farbe ein. Die Ungenauigkeit der Passung kann das Ergebnis völlig wertlos machen.

Genehmigung des Motivs nach den Änderungen im DTP-Studio vor dem Druck

Im Falle der verlangten Genehmigung der Finaldaten nach der Änderung in unserem DTP-Studio senden wir die PDF-Datei in der Norm 1.5, die korrekt im Programm ACROBAT 7.0 (nicht Acrobat Reader) besichtigt werden kann. Bei der Besichtigung dieser Datei muss die Funktion des Umdrucks eingeschaltet sein!

Handelt es sich um die Kontrolle der endgültigen Farbgestaltung, und wird kein korrekter digitaler Andruck geliefert (von einem Post-Script-Tintendrucker über RIP mit ICC-Profil für Offsetdruck auf Andruckpapier), können wir unseren, auf dem Drucker Epson Photo Stylus 3880 mit RIP EFI XF Client gedruckten Andruck senden, und zwar auf Halbglanzpapier Mattes Paper mit ICC-Profil ISO coated für Offsetdruck. Sofern die die Farbgestaltung anhand der Daten auf dem Monitor kontrolliert wird, müssen nachstehende Bedingungen erfüllt sein:

  • Besichtigung in einem Programm mit Farbaministration, für PDF am besten PHOTOSHOP, mit installiertem ICC-Profil,
  • der Monitor muss farblich kalibriert sein.
    Eine andere Art der Kontrolle kann nicht akzeptiert werden, da die Farbwiedergabe gegenüber dem endgültigen Druck nicht korrekt ist.

VORLAGEN zum Erstellen grafischer Unterlagen
 

Gezeichnete Skizzen

Persönliche Anwesenheit bei der Übergabe der Vorlagen ist notwendig.

Vorlagen zum Einscannen
 

Müssen in entsprechender Qualität vorliegen, am besten Diapositive, Fotografien, Originalzeichnungen und Bilder auf Papier, bei einem Format größer als A4 (ca. 290mm x 200mm) ist eine vorherige Konsultation erforderlich. Beim Einscannen von gedruckten Vorlagen muss mit einer verminderten Qualität gerechnet werden.

Vorlagen für Logo

Am besten als Vektor-Datei. Ansonsten muss die Vorlage klar in der Form und in den Farbschattierungen sein. Die verwendeten Fonts müssen klar ersichtlich sein.

Kontakte
tel.:  +420 326 901 333
e-mail: dtp@fermata.cz
 

Senden Sie uns Ihre Nachfrage